Wie hoch sind die Abschleppgebühren?

Das Bild zeigt eine Karte und vier Bilder: drei davon sind Abschleppwagen, die Autos mitnehmen, und das vierte ist ein Auto in einer Garage. Der Text lautet „Durchschnittliche Abschleppkosten: 100-Meilen-Abschleppdienst ($250-$600). 40-Meilen-Abschleppdienst ($100-$250). Abschleppen über 5 bis 7 Meilen ($30-$100). Abschleppgebühr: $2,50-$7,00“.
Bild von Bailey Mariner © The Balance 2019

BY EMILY DELBRIDGE Aktualisiert am 31. März 2020
Abschleppwagen sind in den USA weit verbreitet, und die meisten Autobesitzer werden feststellen, dass sie mindestens einen Abschleppwagen in ihrem Leben benötigen. Abschleppgebühren können kostspielig sein, wenn Sie nicht zu einer Pannenhilfegruppe gehören oder keine Pannenhilfe über Ihre Versicherung erhalten. Für diejenigen, die keinen Notfallfonds haben, kann es schwierig sein, sich einen Abschleppdienst zu leisten, wenn Sie einen benötigen.

Den Menschen ist möglicherweise nicht bewusst, dass Abschleppdienste mehr umfassen können als den Transport eines Fahrzeugs von einem Ort zum anderen. Die Gebühren können je nach Ihren Umständen, den benötigten Dienstleistungen, Ihrem Wohnort und der Abschleppfirma variieren. Es gibt jedoch genügend Konsistenz von einer Abschleppfirma zur nächsten, um einen allgemeinen Eindruck davon zu bekommen, wie viel ein Abschleppdienst Sie kosten wird.

Warum sollte ich abgeschleppt werden müssen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise die Dienste eines Abschleppdienstes in Anspruch nehmen müssen. Glücklicherweise sind einige davon vermeidbar – aber viele sind es nicht. Wenn Sie einen Unfall haben und Ihr Auto so stark beschädigt ist, dass Sie es nicht mehr fahren können, oder wenn Ihr Auto ein mechanisches Problem hat, das es am Starten hindert, werden Sie auf jeden Fall einen Abschleppwagen benötigen.

Einige der häufigsten Gründe für die Notwendigkeit eines Abschleppwagens sind jedoch vermeidbar. Haben Sie schon einmal versehentlich das Licht angelassen und die Batterie entladen? Wenn Sie ein Paar Starthilfekabel in Ihrem Kofferraum aufbewahren, könnten Sie den kostspieligen Anruf bei einem Abschleppunternehmen vermeiden. Ebenso ist es eine gute Idee, die Tankanzeige im Auge zu behalten und zu lernen, wie man einen platten Reifen wechselt (und einen Ersatzreifen im Kofferraum hat).

Durchschnittliche Abschleppkosten
Laut Angie’s List betragen die nationalen Durchschnittskosten für einen Abschleppdienst 109 Dollar.1 Die genauen Preise variieren je nach Standort, aber Sie können mit einer Gebühr von etwa 2,50 bis 7 Dollar pro Meile rechnen. Der höhere Dollarbetrag gilt eher für schwere Nutzfahrzeuge.2 Die Kosten summieren sich schnell. Hier ist eine ungefähre Schätzung dessen, was Sie am Ende bezahlen könnten:

Einen Mechaniker in der Nähe zu finden, könnte wirklich helfen, die Kosten für Ihren Abschleppdienst zu senken.

Zwischen fünf und sieben Meilen: $30 bis $100
40 Meilen: $100 bis $250
100 Meilen: $250 bis $600

Welche Dienstleistungen bieten Schleppunternehmen an?
Abschleppunternehmen tun viel mehr als nur Autos abschleppen. Einen Abschleppdienst anzurufen, um zu helfen, kann die Lage retten, auch wenn Sie nicht unbedingt einen Abschleppdienst benötigen. Zu den weiteren Dienstleistungen, die häufig von einer Abschleppfirma angeboten werden, gehören

Gaslieferung
Starthilfe
Tür aufschließen
Reifen wechseln
Ein Fahrzeug transportieren
Ziehen Sie sich heraus, wenn Sie feststecken
Was wirkt sich auf die Kosten eines Tow aus?
Wenn Sie sich direkt auf der Website eines Abschleppunternehmens nach den Preisen erkundigen, wird es Ihnen wahrscheinlich schwer fallen, einen Dollarbetrag zu finden. Die Abschlepppreise sind jedoch ziemlich standardisiert, so dass Sie eine grobe Schätzung vornehmen können. Abschleppgebühren beginnen oft bei 50 Dollar und können schnell bis zu 100 Dollar betragen, je nach Art des Abschleppens und Ihrem Standort.

Häufig beträgt die Grundgebühr oder „Abschleppgebühr“ $50, unabhängig davon, ob Sie Ihr Fahrzeug eine Meile oder 20 Meilen abgeschleppt haben möchten.3 Eine höhere Kilometerleistung ist normalerweise mit einem höheren Preis verbunden. Ein Standard-Abschleppdienst ist in der Regel billiger als ein Pritschenschleppdienst. Ein Abschleppen aufgrund eines Autounfalls kann wesentlich höher sein.

Wenn Ihr Fahrzeug abgeschleppt und beschlagnahmt wurde, kann dies mit zusätzlichen Gebühren verbunden sein, die die Gesamtkosten erheblich erhöhen.

Pannenhilfe
Pannenhilfe kann sehr nützlich sein, wenn Sie einen Abschleppdienst benötigen. Die Optionen für die Deckung der Pannenhilfe variieren von Politik zu Politik. Einige Kfz-Versicherungsträger bieten Deckungslimits von $50, $100 und $150 an.

Die Deckungssummen in Dollar können auch mit einer Kilometerbegrenzung verbunden sein. Beispielsweise kann Ihre Versicherung eine Deckung von 50 Dollar für einen Abschleppdienst von bis zu 20 Meilen anbieten. Manchmal basiert die Deckung nicht auf einem Dollarbetrag, sondern auf der Anzahl der gefahrenen Kilometer. Einige Versicherungspolicen können so eingerichtet werden, dass sie einen 100-Meilen-Abschleppdienst abdecken, unabhängig davon, wie viel die Abschleppfirma berechnet. Es ist wichtig, dass Sie sich zum Zeitpunkt des Kaufs über die Versicherungsdeckung im Klaren sind, damit Sie nicht verwirrt sind, wie hoch die Deckung ist und was zu tun ist, wenn Sie einen Abschleppdienst benötigen.

Wie hoch sind die Abschleppgebühren?
Nach oben scrollen